Aktion von Lauter & Leise

Eigentlich habe ich immer gesagt, dass ich mich nicht zum Buchkauf verleiten lasse, nur weil besagtes Buch ein schönes Cover hat. Nun habe ich allerdings auch keine 30 Minuten bevor ich diesen Post verfasse einer guten Freundin (schaut doch mal auf ihrem Blog *klick* vorbei ^^) erzählt, dass ich jetzt unbedingt ein Buch einer Autorin kaufen möchte, da es heute einen Coverreveal für ihr neues Buch gab und ich dieses extrem schön finde.
Hmmm, schon klar, ich lasse mich überhaupt nicht von Covern beeinflussen 😀 Ich weiß noch nicht mal worum es in dem neuen Buch geht…
Ich besitze kein Buch, welches ich nur wegen des schönen Covers gekauft habe, aber ich würde Lügen, wenn ich sagen würde, dass ich noch nie tiefer in die Tasche gegriffen habe nur weil mir eine andere Ausgabe besser gefällt als die günstigste Varianten obwohl der Inhalt doch der selbe ist.
Bücher sind für mich nun nicht nur zum lesen, sondern ich mag es auch wenn Bücher dekorativ sind. Nicht selten denke ich wenn ich ein hübsches Buch in der Hand halte: „Hmm, das könnte toll in einem Instagram-Post aussehen.“ Das resultiert natürlich auch daher, dass ich wieder recht aktiv auf Instagram mit meinem Bookstagram-Account bin (adventurousreads, schaut doch mal vorbei), aber auch unabhängig davon freue ich mich immer wieder über kleine Details, die ein Buch besonders machen und es von der Masse abheben. So liebe ich es wenn Hardcover unter dem Schutzumschlag noch gestaltet sind oder wenn die Cover ein besonderes Finish haben.
Im Endeffekt kommt es aber dennoch auf den Inhalt an. Ich würde ein Buch nie wegen des Covers schlechter bewerten oder ein Buch nicht lesen, nur weil es kein besonders schönes Cover hat. So beeinflussbar bin ich dann vielleicht doch nicht.

Wie seht ihr das? Lasst ihr euch von Covern zum Buchkauf beeinflussen?
Lasst es mich doch in den Kommentaren wissen!

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu „[Montagsfrage] Wie sehr wirst du vom Coverdesign eines Buches zum Kauf beeinflusst?

  1. Hey Elisabeth,

    natürlich gehts auch um den Inhalt, der Klappentext muss überzeugen, aber wer liebt nicht die glänzenden, toll illustrierten, mit Prägungen verzierten Bücher. Ach ja, das Auge liest micht. Ich bin auch so eine.
    Ich bin auch ne ganz Schlimme, denn mitunter gehen mir wohl einige gute Bücher flöten, weil sie mir vom Bild her nie auffallen würden.

    Liebe Grüße
    Tina

    Gefällt 1 Person

  2. Hey,
    Also ich würde nicht sagen, dass ich mich vom Cover direkt zum Kauf beeinflussen lasse. Ich habe noch nie ein Buch gekauft, weil mir das Cover gefällt. Ä
    Aber wenn das Buch, dessen Inhalt mich interessiert und das ich ohnehin kaufen würde ein schönes Cover hat, freue ich mich umso mehr.
    Liebe Grüße,
    Lea ❤️

    Gefällt 1 Person

  3. Ich habe eigentlich noch nie ein Buch gekauft ohne zu wissen, worum es ging aber es gibt schon einige Editionen, die schönere Cover etc. hatten. Da habe ich dann auch überlegt mir evtl. lieber die etwas teurere Version zu kaufen als die günstigere.
    Ich kaufe Bücher wegen ihrem Inhalt aber wenn das Cover noch wunderschön ist dann nehme ich es natrülich doppelt gerne.
    Ich gebe aber zu, dass mich einige „unschöne“ Cover schon abgeschreckt haben vor eigentlich guten Büchern.
    Liebe Grüße,
    Paula
    paulajosina.wordpress.com

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.